Zum Inhalt springen

Detail

1. Runde ÖHB-Cup für Bregenzer V.I.P Damen

Das Los hat entschieden - erneut treffen die Bregenzer V.I.P. Damen auf einen Erstligisten in der 1. Runde des ÖHB-Cups. Am Sonntag, um 16 Uhr, empfangen die Festspielstädterinnen den UHC Stockerau in der Schendlingerhalle.

Am Tag nach der EC-Begegnung der Bregenzer Herren treffen die Mädels von Trainer Martin Amann und Philipp Günther im ÖHB-Cup auf den UHC Stockerau (Womens Handball League). Der Erstligist musste am vergangenen Wochenende eine knappe Niederlage gegen BW Feldkirch hinnehmen (31:29) und will wenigstens dieses Mal im Ländle punkten.

Topscorerin Carolin Grabher & Co. haben sich vorgenommen gegen die Niederösterreicherinnen zu überraschen. Mit der Unterstützung der Bregenzer Handballfamilie ist vielleicht eine Sensation möglich. Kommt also am Sonntag, den 13.10. um 16 Uhr in die Schendlingerhalle und feuert unsere Mädels an!