cooksite.info
Zum Inhalt springen

Detail

Bregenz mit Unentschieden bei Test in Schwaz

"Das war ein richtig guter Test für uns gegen einen guten Gegner. Speziell in der ersten Halbzeit haben wir das ordentlich gemacht. Mit unserem stark dezimierten Kader konnten wir dann aber die Qualität nicht bis zum Ende halten," berichtet der zufriedene Trainer Jörg Lützelberger.

Ohne die erkälteten Aleksic, Frühstück und Wassel, erhielten die jungen Zukunftshoffnungen Kritzinger, Mohr, Lampert, Brombeis und Svecak teilweise viele Spielminuten. Zudem passte Ante Esegovic wegen kleinerer Blessuren.

Im Tor überzeugte Ralf Patrick Häusle, im Angriff war Nico Schnabl mit 8 Toren in Spiellaune.

Sparkasse Schwaz vs. Bregenz Handball 26:26 (13:18)
Freitag, 8. Februar, Sporthalle Schwaz

Tore für Bregenz: Schnabl 8, Kikanovic 6, Mohr 3, Klopcic 2, Kritzinger 2, Mitkov 1, Lampert 1, Coric 1, Babarskas 1, Svecak 1