Zum Inhalt springen

Detail

Bregenz U20 gewinnt in Krems

Erster Sieg für U20-Team in Krems. Das Team von Roland Frühtsück und Matthias Günther gewinnt 26:31 (11:17).

Die Mannschaft um Roland Frühstück reiste mit dem Willen die ersten beiden Punkte einzufahren motiviert nach Krems.

Die erste Halbzeit verlief wie gehofft einwandfrei. Matthias Spiegel und co. konnten in den ersten 30 Minuten einen Vorsprung von 6 Toren erzielen. Nach der Halbzeitpause geschah jedoch das Unerwartete und Unerhoffte, nach Manndeckung auf Claudio Lamprecht brach das Spiel der Bregenzer U20 ein, so konnte Krems mit einem starken Zwischenspurt eine +2 Führung erarbeiten.

Nach einer guten viertel Stunde fanden die Bregenzer jedoch wieder ins Spiel hinein und konnten das Spiel mit einem Überragenden Peter Harrich drehen und somit mit 2 Punkten wieder in die Heimat zurückkehren.

Tore: Alex Wassel 10/3, Claudio Lamprecht 6, Simon Spieler 5, Peter Harrich 3, Matthias Spiegel 3, Simon Giselbrecht 2,Alexander Mattei 1, Roman Singler 1