Zum Inhalt springen

Detail

Damen: Schwere Aufgabe im ÖHB-Cup

Die Bregenz Handball update Damen sicherten sich im September den 5. VHV Cup Titel in sieben Saisonen und qualifizierten sich somit erneut für die Teilnahme am ÖHB-Cup. Bei der Auslosung für die erste Cuprunde wurden die Festspielstädterinnen mit einem Freilos belohnt. Im Achtelfinale treffen Christina Deuring & Co. am Freitag auf die WHA-Mannschaft des SSV Dornbirn/Schoren - IT'S DERBYTIME!!!

Die Bregenz Handball update Damen konnten am vergangenen Sonntag im württembergischen Bezirkspokal die Bezirksligamannschaft des TSF Ludwigsfeld mit 33:20 Toren besiegen und sind somit eine Runde weiter. Am kommenden Wochenende stehen bei den Damen gleich zwei Spiele auf dem Programm, wobei die Mädels der Trainer Martin Amann und Philipp Günther am Freitagabend vor einer besonderen Herausforderung stehen.

Am Freitag, 19.12. um 19:00 Uhr, empfangen Carolin Grabher & Co. die Erstligamannschaft des SSV Dornbirn/Schoren, die ihrerseits am vergangenen Wochenende das Auswärts-Derby gegen HC BW Feldkirch mit 22:23 Toren für sich entscheiden konnten. In der Tabelle der Womens Handball League Austria liegen die Dornbirnerinnen auf dem dritten Tabellenplatz, punktegleich mit ZV McDonald's Wiener Neustadt, denen die Bregenzerinnen letzte Saison in der ersten ÖHB-Cup Runde gegenüber standen.

Für die Herausforderung gegen die österreichischen Erstligistinnen hoffen Kapitänin Patricia Lukowicz & Co. auf die lautstarke Unterstützung der gelb-schwarzen Fangemeinde, damit der altehrwürdigen Schendlingerhalle wieder einmal Leben eingehaucht wird und sie, wie in alten Zeiten, zum gefürchteten Hexenkessel jedes Gegners wird.

ÖHB Cup Damen Spieltermine & Ergebnisse