Zum Inhalt springen

Detail

Halbfinal-Vorentscheidung in Krems

A1 Bregenz trifft am Sonntag im ersten HLA-Halbfinale auswärts auf den Medical Moser UHK Krems. Nächsten Samstag den 14.5. findet dann um 19:00 Uhr in der Handball-Arena Rieden/Vorkloster das Rückspiel statt.

Für Handball-Rekordmeister A1 Bregenz geht es jetzt um alles. Die Jungs von Coach Martin Liptak treffen am Sonntag im ersten Halbfinale auswärts auf den Moser Medical UHK Krems. Nächsten Samstag den 14.5. findet um 19:00 Uhr das Rückspiel in der Handball-Arena Rieden/Vorkloster statt. Nach den zwei Schlappen gegen Krems und Linz in den letzten beiden Runden des Meisterplayoffs gilt es für Matthias Günther & Co. jetzt den Kopf frei zu bekommen. Nach der Heimniederlage gegen den HC Linz AG saß die Mannschaft noch bis in die späten Nachtstunden in der Kabine zusammen und suchte nach Antworten auf das desaströse Auftreten am Spielfeld. In den nächsten Trainingseinheiten liegt das Augenmerk vor allem auf dem mentalen und taktischen Bereich.

Auf uns wartet eine schwere Aufgabe
Martin Liptak kann sich die Leistungsschwankungen in der heurigen Saison nur schwer erklären, hat aber eine Idee, wie er die Mannschaft an ihre Leistungsgrenzen bringen kann: "Für uns ist es besser, dass wir gegen Krems und nicht gegen die Fivers spielen. Krems spielt heuer einen sehr kultivierten Handball. Letztes Match hat gezeigt, dass wir eine schwere Aufgabe vor uns haben."

Wir wollen gleich ein Zeichen setzen
Auch Bregenz-Manager Roland Frühstück weiß um die Bedeutung des Auftaktspiels. "Ich glaube, dass wir schon im ersten Spiel am Sonntag in Krems punkten müssen. Da wir in dieser Saison noch nicht in Krems gewonnen haben, gehen wir als Außenseiter in die Serie. Deshalb müssen wir gleich ein Zeichen setzen, denn im dritten Spiel würde es sicher ganz schwer", ist Frühstück sicher.

Krems will den Meister unter Druck setzen
In Krems will man an die Leistungen vor zwei Wochen anschließen und Bregenz gleich mit einem Heimerfolg unter Druck setzen, Werner "Faxe" Lint: "Wir müssen in der eigenen Halle vor unserem tollen Publikum vorlegen und Bregenz mit einem Heimsieg unter Druck zu setzen!"

Im zweiten Halbfinale trifft der viertplatzierte ALPLA HC Hard auswärts auf Tabellenführer aon Fivers.

Termine Halbfinale und Finale:
1. HF 8. Mai 2011
2. HF 14. Mai 2011
3. HF 18. Mai 2011

1. Finale 23.5.2011
2. Finale 30.5.2011
3. Finale 3.6.2011

Medical Moser UHK Krems vs. A1 Bregenz Handball
Sonntag 05.05.2011, 18:00 Uhr
Sporthalle Im Freizeitpark, Krems
SR noch nicht angesetzt

Links
Website HLA
Website Moser Medical UHK Krems
Direkte Duelle