Zum Inhalt springen

Detail

HELDEN VON MORGEN - NEWS VOM WOCHENENDE

mU14:

Die mJC/ 1 musste sich im Spitzenspiel in der Württembergischen Landesliga dem Tabellenführer JSG Echaz Erms mit 22:24 geschlagen geben. Leider konnten unsere Jungs, die gewohnten Leistungen nur in den Anfangsminuten zeigen. Nach einem zwischenzeitlichen 5:1 und 7:3 Führung war der Faden leicht gerissen, sodass die starken Gäste von der Spielgemeinschaft Neuhausen/Pfullingen zu einfachen Toren kamen. Es entwickelte sich ein tolles Spiel auf beiden Seiten mit dem besseren Ende für die Gäste. Bregenz Handball: Bester Torschütze Lukas Zitz 5 Tore!

Klarer Sieg der mJC/2 gegen TSG Ailingen 

Die mJC/2 konnte einen klaren Sieg gegen die TSG Ailingen einfahren. Angeführt von Elias Rixmann im Angriff und dem überragend haltenden Beni Maslan im Tor, konnten die Jungs, schnelle und einfache Tore gegen die Gäste aus Ailingen erzielen. Nach 50 min stand es 30:21 für die Bregenzer Jungs. Bester Torschütze Bregenz Handball: Elias Rixmann 8

wU12:

Die 3. Plazierte Mannschaft  aus Weingarten hatte gegen die gut eingestellte Mannschaft um das Trainerduo Ase und Ralf keine Chance. Die Gegnerinnen wurden mit 27:15 Toren klar abgefertigt. Beste Torschützinnen waren Olivia Berkmann und Natasa Colic mit jeweils 6 Treffern. Somit wird der 1. Tabellenplatz in der Bezirkliga Bodensee-Donau weiterhin verteidigt.