Zum Inhalt springen

Detail

Herren2: Englische Woche für Bregenz Handball2!

Nach dem erfoglreichen Wochenende und dem Sieg gegen SG Ulm & Wiblingen - Männer 1, geht es schon am Mittwoch für die Mannschaft weiter. Dieses Mal treffen sie in der 1. Runde des Bezirkspokals auf TV Weingarten Handball 2.

Die 1. Runde des Württembergischen Bezirkspokals bringt die 2. Herrenmannschaft der Bregenzer Handballer nach Weingarten. Dort müssen Kapitän Martin Amann & Co. aber nicht gegen die 1. Mannschaft von Weingarten, sondern gegen die zweite Garde besthen.

Dass die Festspielstädter auf die 2. Mannschaft der Weingartner treffen, heisst jedoch nicht, dass sie die Partie auf die leichte Schulter nehmen können - ganz im Gegenteil! Gegen Weingarten hat sich die gelb-schwarze Ländle-Truppe immer schon schwer getan.

Noch ist allen das letzte Spiel der abgelaufenen Saison im Kopf, in der die Weingartner in Bregenz ein Unentschieden erkämpften und so den Meistertitel feiern konnten. Obwohl es diesmal nicht gegen dieselbe Truppe in den Kampf geht, können sich die Bregenzer auf ein gleich schweres und kampfbetontes Spiel einstellen.

Die Hausherren sind in eigener Halle immer sehr stark und durch den Aufstieg der ersten Mannschaft in die Landesliga, kann es durchaus sein, dass der ein oder andere bekannte Spieler nun in der zweiten Mannschaft auflaufen wird. Unterschätzen darf und wird man die zweite Mannschaft aus Weingarten also ganz bestimmt nicht!

Dennoch fahren die Vorarlberger selbstbewusst und gestärkt vom letzten Sieg gegen Ulm nach Weingarten und möchte im Pokal eine Runde weiter kommen! Gespielt wird, sicherlich wieder bei einer tollen Stimmung und voller Halle, am 16.10. um 20:15 in Weingarten in der Großsporthalle (Abt-Hyllerstr.72). Die Ländle-Truppe freut sich über jeden Fan, der sie bei dem schweren Spiel unterstützt!