Zum Inhalt springen

Detail

Straffes Trainingsprogramm in Schaffhausen

Athletik, Taktik und endlich ein Ball in der Hand

Nach einem gelungenen Teamausflug in die Silvretta Montafon am vergangenen Wochenende, steht seit Mittwoch Trainingslager auf dem Programm. In Schaffhausen gehen Nico Schnabl & Co. in den Bereichen Athletik und Taktik in die Tiefe. Darüberhinaus kommt erstmals auch der Ball ins Spiel. Bei Testmatches gegen HSG Konstanz 2 und STV Baden, werden die Neuzugänge Vlatko Mitkov und Marko Coric zeigen, dass Sie die Theorie des Trainers auch in die Praxis umsetzen können.  

Bei bis zu 6 Einheiten pro Tag liegt der Fokus weiterhin auf dem Athletiktraining. Da kam es bei der Mannschaft gut an, dass Physiotherapeutin Vero extra Mittwochabend nachgereist ist, um die Müdigkeit aus den Schenkeln zu klopfen.  Immerhin können unsere Jungs bei Team Besprechungen zu Theorie & Taktik etwas verschnaufen. Zudem gewöhnt man sich bei den Hallentrainings langsam auch wieder an das Spielgerät. Mit den beiden Testspielen am Freitag und Samstag werden erste Erkenntnisse zum spielerischen Verständnis im neuen Kollektiv folgen.

Am 4. und 5. August kommt es zum Auftritt von Bregenz Handball beim 6. Ernst-Thiel-hummel-Cup in Merzig (D). Wenn es dann in der Turnierform um Siege geht, gibt es einen ersten Eindruck vom starken Charakter des amtierenden Rekordmeisters.

Die nächsten Termine:

12. Augsut Testspiel gg. TSV St. Otmar Handball

Handball Arena Rieden/Vorkloster, U20 13:45 Uhr, HLA 16:00 Uhr

17. & 18. August Testspiele gg. Bern 

Bern

22. August offizielles Saison Opening gg. Kadetten Schaffhausen

Handball Arena Rieden/Vorkloster, 18:30 Uhr

31. August 1. Spieltag spusu LIGA gg. Handballclub Fivers

Handball Arena Rieden/Vorkloster, U20 16:45 Uhr, spusu LIGA 19:00 Uhr