Zum Inhalt springen

Detail

Tolles Wochenden unserer Helden von Morgen in Wien

2. Platz der weiblichen Jugend U12 beeindruckt alle

Gegen Ende des Sommers steht das traditionsreiche internationale Jugendturnier auf der Schmelz im Spielkalender. Unter insgesamt 88 Teilnehmern aus 10 unterschiedlichen Ländern konnten unsere Nachwuchstalente sogar mit einem grandiosen Finaleinzug (wU12) für Aufsehen sorgen.

Die Mädels von Asrid Kurz-Feldkircher mussten sich schlussendlich nur der Übermacht Hypo NÖ mit 5:13 beugen und beeindruckten mit tollen Spielen über das gesamte Turnier. Zudem gab es einen starken 5. Platz für die Burschen der U14 zu bejubeln. Bei körperlicher Unterlegenheit war die spielerische Särke mit der Handschrift von Trainer Tamer Cirit nicht zu übersehen. Weiter konnte die mU12 von Markus Stockinger den 12. und die mU16 von Zafir Bahic den 8. Platz erspielen.

Alle Ergebnisse gibt´s HIER 

Bregenz Handball bedankt sich ganz herzlich bei Mag. Ernst Stangl und seinem Organisationsteam für die Einladung! Es war ein riesen Spaß mit unvergesslichen Momenten. Wir sind stolz auf unsere Helden von Morgen. Auf geht´s in die Saison!

Den gesamten Spielplan unserer Jugend- und Breitensportler gibts HIER