Zum Inhalt springen

Detail

wU14 verliert Derby gegen Hohenems

Nach einer ausgeglichenen Startphase setzten sich die Hohenemserinnen ende der 1. Halbzeit in einer kampfbetonten Partie entscheidend ab. Die Bregenzerinnen kämpften verbissen um den Anschluss, doch die kompakt auftretenden Mädchen des HC Hohenems verwalteten den Vorsprung und gewannen letztendlich mit 23:17. Gratulation an den HC Hohenems um Sieg und gleichzeitig zum Meistertitel der Bezirksliga der weiblichen Jugend C.

Spielerinnen:

Sonnleitner, Neyer; Rus (2), Jurcevic, Lina Hinteregger, Avci (2), Colic (3), Günther, Zivanovic (2), Aichner, Injac, Steurer, Maia Hinteregger (2), Berkmann (6/2