Zum Inhalt springen

Detail

Zukunftsteam: Auswärts-Derby zum Ligaauftakt

Vergangene Woche konnte das Bregenzer Zukunftsteam einen klaren 28:21-Sieg im HVW Bezirkspokal gegen die Mannschaft des HV RW Laupheim 2 verzeichnen. Am Montag, den 27.10. um 19:30 Uhr, starten Kapitän Martin Amann & Co. mit dem Derby gegen Alpla HC Hard 2 in den Meisterschaftsbetrieb der württembergischen Bezirksklasse.

Mit dem Sieg im Bezirkspokal im Gepäck tritt das Bregenzer Zukunftsteam am kommenden Montag (27.10. um 19:30) das erste Meisterschaftsspiel der Bezirksklasse Bodensee-Donau an und das bei keinem Geringeren als Liga-Konkurrenten Alpla HC Hard 2. Ein spannenderes Spiel zum Liga-Auftakt hätten sich Spielmacher Lars Springhetti & Co. nicht wünschen können.

Die Festspielstädter wollen an die gezeigte Leistung aus dem Pokalspiel anknüpfen und diese im Ligabetrieb bestätigen. Im Kampf um einen Tabellenplatz unter den ersten Sechs zählt jeder Punkt, auch für unsere Nachbarn aus Hard, die punktelos aus den bisherigen zwei Meisterschaftsspielen hervorgingen. Auf ein umso intensiveres Spiel bereitet Bregenz-Trainer Philipp Günther seine Jungs vor, denn er weiss aus eigener Erfahrung, dass Derbies ihre eigenen Gesetzte haben: "Ein Derby ist immer etwas Besonderes, egal ob als Spieler, Trainer oder Zuschauer. Wir sind auf einen harten Kampf vorbereitet und ich bin mir sicher, das sind die Harder auch."

Das Bregenzer Zukunftsteam hofft am Montag, den 27.10. um 19:30 Uhr, auf die lautstarke Unterstützung der gelb-schwarzen Fangemeinde in der Sporthalle am See.

Ergebnisse, Tabelle & Spieltermine der Männer Bezirksklasse Bodensee