Zum Inhalt springen

Alle News

Nur 250 Besucher und keine Gastro!


Liebe Handballfamilie,

Zu Beginn der Derbywoche herrschte noch große Euphorie! Die konsequente Einhaltung unseres Präventionskonzeptes, sowie die vorbildliche Disziplin auf den Rängen der Handball Arena hat uns beinahe von der Normalität träumen lassen. Gemeinsam haben wir das Beste aus der Situation gemacht, die eurer Stimmung keinen Abbruch tat und unserer Mannschaft zu zwei wichtigen Heimsiegen verhalf. Für euer Verständnis und die Unterstützung möchten wir uns von Herzen bedanken.

Nun, kurz vor dem 95. Vorarlberger Handballderby, ereilte uns die nächste Hiobsbotschaft. Maximal 250 Besucher sind zum Spiel der Spiele zugelassen, unsere Bars müssen geschlossen bleiben. Leider gibt uns die Entwicklung der Corona-Pandemie eine andere Marschrichtung vor als wir erhofft hatten.

Einmal mehr zählen wir auf eure Treue und bitten um Verständnis, dass wir uns auch der nächsten Herausforderung mit vollem Verantwortungsbewusstsein und aller Konsequenz stellen werden. Somit sind wir bis auf weiteres gezwungen keine Tagestickets anzubieten und überlassen bei der Sitzplatzreservierung unseren Dauerkartenbesitzern den Vortritt. Ab Montag 9:00 Uhr können von Dauerkartenbesitzern 250 Sitzplätze für das nächste Topspiel, am 2. Oktober, gegen die Fivers Margareten über Ticketmaster reserviert werden.

Für all jene, die uns nicht in der Handball Arena anfeuern können haben wir vorgesorgt:

Das 95. Ländlederby wird am Sonntag ab 18:10 Uhr sowohl auf LAOLA1 also auch auf ORF Sport+ live übertragen!


Lasst uns gemeinsam dieses schwarze Kapitel in unserem Spiel des Lebens überfliegen und blicken wir optimistisch nach vorne!


Vielen Dank,
Euer Bregenz Handball Team