Zum Inhalt springen

News

Am Samstag, den 10.03.2012, empfängt Bregenz den Tabellen 4. aus Linz. Markus Wagesreiter und Co. wollen nach vier bitteren Niederlagen die ersten Punkte einfahren und somit die Chance auf das Halbfinale aufrechterhalten.

Weiterlesen

Am Samstag, den 3.3.2012, erwarten unsere Jungs den Tabellen Zweiten aus Krems in der Handball-Arena Rieden/Vorkloster. Das Spiel wird um 20:20 Uhr vom Schiedsrichtergespann Lajko/Seidler angepfiffen.

Weiterlesen

Das ÖHB Cup-Final-Four wird von 13.-15. April in der Wiener Hollgasse stattfinden. Nachdem Bewerbungen von Schwaz und Bregenz ausblieben ging der Zuschlag an die Triple-Bewerbung von Fivers WAT Margareten, WAT Fünfhaus Wien und Hypo Niederösterreich.

Weiterlesen

Bregenz verliert auch das dritte Spiel im Meister-Playoff auswärts in Innsbruck 21:25 (11:10) und bleibt mit zwei Punkten das Tabellenschlusslicht.

Weiterlesen

Die ersatzgeschwächten Bregenzer werden trotz ihres Kampfes nicht belohnt und verlieren auch das zweite Spiel im Playoff.

Weiterlesen

Bregenz muss sich zum Meister-Playoff-Auftakt dem ALPLA HC Hard mit 19:23 geschlagen geben. Die Liptak-Truppe startet überlegen, verliert ab der 20. Minute allerdings völlig den Faden und rutscht auf den fünften Tabellenplatz ab.

Weiterlesen

Ein heißes Spiel bei klirrender Kälte erwartet uns morgen Freitag, den 10.02.2012, in der Handball-Arena Rieden/Vorkloster, wo um 19:00 Uhr der Schlager Bregenz vs. Hard vom erfahrenen Schiedsrichtergespann Hurich/Stepanek angepfiffen wird.

Weiterlesen

Morgen Freitag starten die Bregenzer Handballer mit dem dritten Ländle-Derby der Saison ins Meister-Playoff 2012. Als Tabellenvierter mit nur zwei Bonuspunkten hat jedes Match Endspielcharakter.

Weiterlesen

Lucas Mayer & Co. gewinnen das letzte Spiel des Grunddurchganges gegen eine ersatzgeschwächte Mannschaft aus Schwaz mit 35:21 (16:8). Die Bregenzer gehen somit als Tabellenvierter mit zwei Bonuspunkten ins Play-off.

Weiterlesen

Nach einem ausgeglichenen Spiel verlieren die Bregenzer Handballer gegen die zuvor punktegleichen Linzer denkbar knapp mit 30:31 (16:16). Im letzen Spiel des Jahres gastiert der ULZ Schwaz am kommenden Freitag um 19 Uhr in der Handball-Arena Rieden Vorkloster.

Weiterlesen