Zum Inhalt springen

News

3 Spiele, Tordifferenz +3, 6 Punkte - 34:33 (15:15)-Derbysieg gegen Hohenems!!!

Weiterlesen

Die Bregenzer Handballer verlieren im Drittrundenspiel des EHF-Cups denkbar knapp gegen Fraikin BM. Granollers. Eine starke Mannschaftsleistung bleibt unbelohnt

Weiterlesen

In der 3. Runde des Europacups trifft die Mannschaft von Martin Liptak morgen um 19.00 Uhr in der HA-RV auf den spanischen Erstligisten Club Balomano Granollers.

Weiterlesen

Die Bregenzer Handballer siegen auswärts gegen die Mannschaft aus Innsbruck nach einer starken zweiten Halbzeit 34:26 (19:16). Lucas Mayer & Co kommen rechtzeitig vor dem schwierigen Drittrundenspiel im EHF-Cup gegen BM. Granollers am kommenden Samstag um 19 Uhr in Schwung.

Weiterlesen

Gegen Ende der Hinrunde werden Siege immer wichtiger um sich eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde zu sichern. Auch gegen Lindau, gegen die sich die Bregenzerinnen immer schwer tun, konnte man sich mit einem tollen Mannschaftsgeist und einer guten Leistung die zwei Punkte sichern und wieder auf Platz 3 vorrücken!

Weiterlesen

2 Punkte sind 2 Punkte ...

Weiterlesen

Die Bregenzer Handballer verspielen nach einem über weite Strecken ausgewogenen Spiel buchstäblich in der letzten Sekunde den Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Krems . Nächsten Samstag wartet mit Fraikin BM. Granollers ein starker Gegner in der 3. Runde des EHF-Cups auf Markus Wagesreiter & Co..

Weiterlesen

Die Bregenzer Handballer verlieren in der Hollgasse gegen Meister Fivers nach einer starken ersten Halbzeit 32:29 (13:15). Somit lösen die Fivers den Rekordmeister aus Vorarlberg von der Tabellenspitze ab.

Weiterlesen

Die Bregenzer Handballer gewinnen das erwartet schwere Heimspiel gegen Union Juri Leoben in letzter Minute 31:30 (14:13). Für Markus Wagesreiter, Lucas Mayer und Marian Klopcic steht ab Sonntag das Nationalteam am Programm.

Weiterlesen

Die Bregenzer Handballer erkämpfen einen wichtigen Punkt im schweren Auswärtsspiel gegen den Cupsieger ULZ Sparkasse Schwaz. Bis zum Heimspiel am Freitag gegen Leoben müssen vor allem die gelb-schwarzen Angriffswellen gefährlicher werden.

Weiterlesen