Zum Inhalt springen

Alle News

  • Viertelfinale HLA Meisterliga: wieder Krems!

  • Bregenz unterliegt knapp in hart umkämpften Duell

  • Bregenz will vor Viertelfinale zwei Punkte aus Köflach entführen

Am Dienstag, den 23. April 2024 findet die bereits traditionsreiche School Ball Challenge in der Handball Arena Bregenz statt!

Zwischen 8:00 und 13:00 Uhr zeigen dabei über 300 Kinder ihr erlerntes Handballkönnen im Rahmen eines von Bregenz Handball organisierten Turniers.

Mit einem Unterstützungsbeitrag kann neben der Schoolball Challenge automatisch auch für Initiative „Ma hilft“ gespendet werden, welche unverschuldet in Not geratene...

Weiterlesen

Der aktuelle Tabellenführer Sparkasse Schwaz Handball Tirol nimmt das gesamt Selbstvertrauen aus der bisher starken Saison in das Spiel gegen Bregenz mit und feiert einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg.

Den Bregenzern war die Müdigkeit durch die intensiven Spiele gegen Baia Mare und HC Hard deutlich anzumerken und mussten zusätzlich zum verletzten Matic Kotar auf Tobias Wagner in der zweiten Halbzeit verzichten. Auch 70 lautstarke Fans,...

Weiterlesen

Auch die 102. Auflage des Ländle-Derbys war nichts für schwache Nerven. Der ALPLA HC Hard fand besser in die Partie und konnte sich bereits frühzeitig absetzen. Nachdem die Gäste in der 24. Minute mit sieben Treffern in Führung gelegen waren, kämpften sich die Bregenzer in die Partie zurück und erzielten in der zweiten Hälfte den Ausgleich (23:23/42‘). Für den Führungswechsel reichte es allerdings nicht. Am Ende ging der Derbysieg mit 31:33 an...

Weiterlesen

Wenige Tage nach dem Rückspiel im EHF European Cup Viertelfinale steht mit dem erneuten Aufeinandertreffen zwischen Bregenz Handball und ALPLA HC Hard bereits das nächste Highlight an. Am Mittwoch kommt es in der ausverkauften Handball-Arena zur 102. Auflage des beliebten Ländle-Derbys.

Da die acht Viertelfinalteilnehmer bereits feststehen, geht es in den verbleibenden Spielen des HLA MEISTERLIGA Grunddurchgangs darum, sich die bestmögliche...

Weiterlesen

Die Sensation war zum Greifen nah. Am Karsamstag empfing Bregenz Handball das rumänische Topteam CS Minaur Baia Mare zum Rückspiel im EHF European Cup Viertelfinale. Nachdem die Festspielstädter zwischenzeitlich mit sechs Treffern in Führung lagen (30:24/56‘), welche zum Erzwingen eines alles entscheidenden 7-Meter-Werfens gereicht hätten, konnten sie sich am Ende nur mit 30:28 durchsetzen. So endete die Europareise trotz Heimerfolg.

Weiterlesen

Eine Woche nach dem ersten Aufeinandertreffen mit CS Minaur Baia Mare, findet am kommenden Samstag das Rückspiel in der heimischen Handball-Arena statt. Nachdem das Hinspiel mit 37:31 deutlich an den Favoriten aus Rumänien ging, muss eine deutliche Leistungssteigerung her, um doch noch das Ticket für das EHF European Cup Halbfinale lösen zu können.

Die erste Halbzeit des Hinspiels gestaltete sich überwiegend ausgeglichen. Zur Pause lagen die...

Weiterlesen

Am Samstagabend absolvierte die Kampfmannschaft von Bregenz Handball das erste EHF European Cup Viertelfinalspiel gegen CS Minaur Baia Mare. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gingen die Gastgeber aus Rumänien mit einer Drei-Tore-Führung (17:14) in die Pause. Im zweiten Durchgang blieb es bis in die Crunchtime spannend. Dort drehte Minaur noch einmal auf und sicherte sich schlussendlich mit einem 37:31-Heimsieg die bessere Ausgangssituation...

Weiterlesen

Während es für andere Vereine der HLA MEISTERLIGA am kommenden Wochenende im ÖHB Cup weitergeht, ist die Kampfmannschaft von Bregenz Handball international im EHF European Cup gefragt. Das erste Viertelfinalspiel gegen CS Minaur Baia Mare findet am Samstag um 17 Uhr MEZ in Rumänien statt.

Mit Minaur trifft die Mannschaft von Marko Tanasković und Markus Rinnerthaler nicht nur auf den amtierenden rumänischen Vizemeister, sondern auch auf den...

Weiterlesen

Mit über 270 Mitgliedern und neun gewonnenen Meisterschaften sind wir einer der mitgliederstärksten und erfolgreichsten Handballvereine Österreichs. Wir erfüllen eine soziale Verantwortung, haben eine gesellschaftliche Funktion, bieten eine zweite Heimat, unterstützen die Entwicklung junger Menschen und sind eine große Familie. Ehrgeizige und motivierte Spieler:innen und Trainer:innen allein reichen jedoch nicht, um dieses Ziel zu erreichen. Wir...

Weiterlesen